View the embedded image gallery online at:
http://www.nationalparkerlebnis.at/de/?option=com_ebseventcal&view=article&newId=1434&id=1434:naturgenuss-wandern-im-nationalpark-hohe-tauern-tirol3&catid=225:erlebnisportal&Itemid=783#sigProId25c38d3994

Skyline Kultur Wildnis Bunte Vielfalt NP & Kids

Jagdhausalmen - Klein Tibet der Alpen

Ort:
St. Jakob im Defereggental / 9963 | Tirol
Termin(e):
Jeden Freitag. Ab 14.07.2017 bis 15.09.2017
Dauer:
ca. 7 Stunden
Schwierigkeit:
Wanderweg, Roter Bergweg
Im hinteren Defereggental wandern Sie mit dem Nationalpark-Ranger durch den Oberhauser Zirbenwald, vorbei an Almen und uralten Steinmauern zum tibetischen Bergdorf.
Die ältesten Almen Österreichs - 19 Steinhäuser und die urige Maria-Hilf-Kapelle zählen zu den beliebtesten Fotomotiven im Nationalpark Hohe Tauern.

Öffnungszeiten

Treffpunkt: 8.30 Uhr Tourismusbüro St. Jakob / Defereggental.

Besonderheiten

Im hinteren Defereggental - auf einer Seehöhe von 2.009 m - liegen die ältesten Almen Österreichs aus dem 12. Jahrhundert - die Jagdhausalmen. Die Häuser (15 Steinhäuser und 1 Kapelle) der Almsiedlung dienen in den Sommermonaten als Ställe, Vorratslager und Behausungen der Senner. Eine Besonderheit ist der Oberhauser Zirbenwald - in den Ostalpen einmalig -und auch das sogenannte "Pfauenauge" ein beliebetes Fotomotiv.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Oberhaus, von dort über den Lehrweg Oberhauser Zirbenwald nach Seebach und weiter zu den Jagdhausalmen. Retour wandern wir über den Fahrweg nach Oberhaus.

Ausrüstung

Bergschuhe, Wanderbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz, Jause und Getränk, evtl. Wanderstöcke.

Anforderungen

Leicht - jedoch Ausdauer erforderlich

Erreichbarkeit

Parkplatz Oberhaus - Gemeinde St.Jakob im Defereggental

Ausgangspunkt

Treffpunkt: 8.30 Uhr Tourismusinfobüro St.Jakob im Defereggental - Fahrgemeinschaften zum Parkplatz Oberhaus - Rückkehr ca. 16.00 Uhr
Für Kinder Geeignet:
JA
Ausdauer und Kondition erforderlich - ab ca. 8 Jahren
Hunde erlaubt:
JA (Leine!)

Einkehrmöglichkeiten

Alpengasthof Oberhaus und Jausenstation Jaghausalmen (Almprodukte).

Kosten

€ 15.- pro Person, Kinder € 9.-

mit Osttirol Card ist die Führung kostenlos, (eventuell Taxikosten).

zurück

Programm

Sommerprogramm Salzburg 2017

 

Jahresprogramm Kärnten 2017

 

Sommerprogramm Tirol 2017

 

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Das könnte Sie auch interessieren