View the embedded image gallery online at:
http://www.nationalparkerlebnis.at/de/?option=com_ebseventcal&view=article&newId=1642&id=1642:natur-spielerisch-kennenlernen&catid=225:erlebnisportal&Itemid=783#sigProId25c38d3994

Kultur Eis & Wasser Wildnis Bunte Vielfalt NP & Kids

Nationalparkspürnasen - Lienzer Talboden

Ort:
Lienz / 9900 | Tirol
Termin(e):
Montag und Donnerstag über die Lienzer Bergbahnen und Dienstags und Mittwoch von 10. Juli bis 31. August 2017
Dauer:
4 Stunden

Besonderheiten

Wöchentlich wechselnde Programme in der Region Lienzer Talboden:

Die Nationalparkspürnasen sind unterwegs...

Interessante, spielerische und wissenswerte Abenteuer mit viel Spaß und Kreativität erwartet junge Naturgenießer im Nationalpark Hohe Tauern. Alles was sich bewegt, einzigartig und erfahrenswert ist, wird unter die "Lupe" genommen.

Die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks freut sich von euch entdeckt zu werden!

 Das Programm zum Download hier:

Programm Nationalparkspürnasen Lienzer Talboden

NP_Kinderprogramm_2017_Lienz.pdf

Programm Lienzer Bergbahnen

KiPro2017-Bergbahnen-Lienz.pdf

 

 

 

Wegbeschreibung

Je nach Programmpunkt unterschiedlich, Information bei der Anmeldung.

Ausrüstung

gute feste Schuhe, wetterfeste Bekleidung, Sonnenschutz, Jause und Getränk

Anforderungen

leicht - für Kinder von 6, bzw. ab 8 bis 12 Jahre

Erreichbarkeit

Je nach Programm unterschiedliche Ausgangspunkte.
Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Ausgangspunkt

Information bei der Anmeldung.
Für Kinder Geeignet:
JA
Für Kinder von 6 bzw. 8 bis 12 Jahren
Hunde erlaubt:
NEIN
Kosten

€ 7.- pro Kind. Zuzüglich eventuell anfallender Materialkosten. Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

 

Für das Programm der Bergbahnen Lienz am Zettersfeld - Anmeldung über die Lienzer Bergbahnen - Teilnahme am Programm nur mit gültiger Liftkarte

zurück

Programm

Jahresprogramm Kärnten 2017

 

Sommerprogramm Salzburg 2017

 

Sommerprogramm Tirol 2017

 

Die nächsten TERMINE

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Das könnte Sie auch interessieren